Skip to main content

Zum 9. Mal werden Museumsfachleute und Expert:innen aus dem Kulturbereich vor der Kulisse des historischen Pauliklosters zusammenkommen, um gemeinsam über aktuelle Entwicklungen, Zukunftstrends sowie Chancen und Herausforderungen im heutigen Museumswesen zu diskutieren. In diesem Jahr liegt der Themenschwerpunkt auf Szenografie, Ausstellungsgestaltung und mediale Inszenierungen für Museen.

Ausstellungen erzählen Geschichte(n) im Raum. Unabhängig von Größe, Erfolg, Thema, Sparte – Ausstellungen sind äußerst komplexe Medien. Sie sind aufwendig in der Produktion und unterliegen dem steten Wandel von Sehgewohnheiten.

Mit dieser FOCUS-Veranstaltung sollen anregende Perspektiven für die Realisation von Ausstellungen präsentiert werden. Mit Best-Practice-Beispielen zeigen Ausstellungsgestalter:innen und -macher:innen, wie sie durch räumliche Inszenierungen neue Sichtweisen auf komplexe Themen schaffen. Grundlagen zu Vergabe, Ausschreibung und Kostenermittlung runden das Programm ab.

Fachmesse

Neben dem vielfältigen Vortragsprogramm und spannenden Workshops findet im rund 900 qm großen Kirchenschiff des Pauliklosters zudem wieder begleitend eine Messe mit Fachunternehmen statt, die neueste Angebote, Dienstleistungen und technischen Entwicklungen zum Thema – und darüber hinaus – vorstellen.

Damit bietet die Veranstaltung wieder viel Gelegenheit zur Diskussion, zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken.

Programmplanung: Sven Klomp & Nina Nicolaisen

Besuchen Sie uns im Rahmen der Messe FOCUS: Ausstellungen machen! Szenografie, Ausstellungsgestaltung und mediale Inszenierungen für Museen vom 24.-26.04.2023 im Paulikloster in Brandenburg an der Havel.

weitere Informationen: https://www.focus-museum.de/

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner