PROJEKTDETAILS

Staatliche Eremitage
Ausstellung Japanische Kunst
St. Petersburg 

 

Die Ausstellung zeigt Kunstwerke, die den Besucher mit verschiedenen Aspekten der traditionellen japanischen Kultur, wie der Teezeremonie vertraut machen. Darüber hinaus erlauben Exponate aus Metall, Lack, Elfenbein und Werke der Emailkunst einen Einblick in vielfältige Formen der angewandten Kunst.

Für die 15 z.T. mehrtürigen Hochvitrinen wurde ein speziell geformtes Aluminiumprofil gefertigt, dessen Form an die geschwungenen Dächer japanische Pagoden erinnert. Alle Vitrinen sind mit modernster Sicherheitstechnik, umfangreicher faseroptischer Beleuchtung und entspiegelter Verglasung ausgestattet.

Auftraggeber

Staatliche Eremitage St. Petersburg

Jahr der Fertigstellung

2009

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Gestaltung / Design

Eremitage St. Petersburg, Boris Kusiakin

Bild [n] von [m]