PROJEKTDETAILS

Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

 

Mit dem Neubau der Sächsischen Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden wurde im Januar 2002 die "modernste Bücherei Deutschlands" eröffnet, der auch ein Buchmuseum angeschlossen ist. Den Mittelpunkt dieses Museums bildet die Schatzkammer - das Zimelienzimmer.

Alle Vitrinen sind mit einer aufwendigen faseroptischen Beleuchtung ausgestattet. Um das Brandrisiko auf ein Minimum zu reduzieren, wurden die Lichtquellengeräte in einem eigens dafür eingerichteten separaten Raum untergebracht.

Auftraggeber

SLUB Dresden

Jahr der Fertigstellung

2001

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Design

Ortner & Ortner Baukunst, Berlin
Fotograf: MM Video- Fotowerbung

Bild [n] von [m]