PROJEKTDETAILS

National Museum of Ireland - Treasury Exhibition
Dublin

 

Collins Barracks in Dublin ist eine ehemalige Armeekaserne und seit 1997 Teil des Irischen Nationalmuseums. Die 2011 eröffnete Treasury Exhibition zeigt einzigartige Schätze aus dem frühmittelalterlichen Irland, die die keltische und die frühchristliche Kultur des Landes miteinander verbinden.

Die Vitrinen sind am Muster des aufwändig restaurierten Mosaikboden aus dem 19. Jahrhundert ausgerichtet. Faseroptische Beleuchtung setzt die kostbaren Exponate eindrucksvoll in Szene.

Auftraggeber

National Museum of Ireland

Jahr der Fertigstellung

2011

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Bild [n] von [m]