PROJEKTDETAILS

Museum zu Allerheiligen
Dauerausstellung „Frühe Hochkulturen – Von Mesopotamien bis Südamerika“
Schaffhausen

 

Das in der Altstadt von Schaffhausen gelegene Museum zu Allerheiligen vereinigt Archäologie, Geschichte und Kunst sowie Naturkunde unter einem Dach.

Die in 2013 eröffnete Ausstellung zeigt Stücke aus der international beachteten Sammlung von Marcel Ebnöter (1920 – 2008) mit mehr als 550 erlesenen Fundstücken aus verschiedenen Regionen der Alten und Neuen Welt. Für diese einzigarte Ausstellung wurden 30 Hochvitrinen sowie 13 Tischvitrinen in verschiedenen Größen und Ausführungen geliefert.

Auftraggeber

Museum zu Allerheiligen

Jahr der Fertigstellung

2013

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Bild [n] von [m]