PROJEKTDETAILS

The Morgan Library & Museum - McKim Building
New York

 

Die Morgan Library ist eine öffentliche Bibliothek in New Yorks Stadtteil Manhattan, deren Grundstock die Privatbibliothek des amerikanischen Bankiers J. P. Morgan bildet. Seit November 1966 steht ihr Hauptgebäude als „National Historic Landmark“ unter Denkmalschutz. Im Jahre 2010 erhielt das Innere der Bibliothek seine ursprüngliche Pracht zurück.

REIER fertigte für diesen Bereich 35 Vitrinen, die mit Drehtüren sowie elektro-hydraulischer Hubtechnik ausgestattet wurden. Die Holzsockel der frei stehenden Vitrinen sind in Walnuss-Holz furniert, so dass sie sich in Farbe und Erscheinungsbild der bestehenden Inneneinrichtung anpassen.

Gleiches gilt für die Wandnischenvitrinen, für die zu diesem Zweck Spezialprofile gefertigt wurden, die äußerlich den historischen Vorbildern entsprechen und gleichzeitig den Einsatz moderner Scharnier- und Verschlusstechnik gestatten. Die Beleuchtung wurde mit Glasfaser- bzw. LED Technik realisiert.

Auftraggeber

The Morgan Library Museum

Jahr der Fertigstellung

2010

Leistungsumfang

Konstruktion und Fertigung  der Vitrinenausstattung

Fotograf

Graham Haber

 

Bild [n] von [m]