PROJEKTDETAILS

Musée du Louvre - Abteilung Kunstgegenstände -
Von Louis XIV bis Louis XVI
Paris

 

Bei der Vitrinenausstattung für die neue Kunstabteilung, die Möbelstücke und Kunstobjekte aus der Zeit Ludwig XIV. bis Marie-Antoinette beherbergt, vertraute der Pariser Louvre erneut dem Know-how unserer Firma. Damit der Besucher die Sammlung ausgiebig bewundern kann, wurde ein neuer Museumsrundgang mit einer Fläche von 2.183m² geschaffen, dessen Ausstellungsräume aus 33 Sälen mit mehr als 2.000 ausgestellten Objekten bestehen.

Für REIER beinhaltete dieses anspruchsvolle Projekt die Fertigung und Lieferung von mehr als 80 Vitrinen unterschiedlicher Bauart und Größe. Alle Vitrinen sind mit faseroptischer Beleuchtung, Sicherheits- und Klimasystem ausgestattet. Aufgrund ihrer Abmessungen mussten die meisten Vitrinen vor Ort endmontiert werden.

Auftraggeber

Musée du Louvre

Jahr der Fertigstellung

2014

Leistungsumfang

Konstruktion, Fertigung und Montage

Copyright © REIER 2016
Bild [n] von [m]