PROJEKTDETAILS

Opéra Garnier
Paris

 

Die Garnier Oper, auch Garnier Palast genannt, ist eines der strukturgebenden Gebäude des 9. Stadtbezirks von Paris und der Landschaft der französischen Hauptstadt. Das Bauwerk imponiert als Monument der rationellen Architektur im historistischen Stil der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Für die Kostümausstellung im Foyer des Opernhauses wurde REIER von der Französischen Nationalbibliothek mit der Lieferung von 5-seitig verglasten Modulvitrinen beauftragt.

Auftraggeber

Bibliothèque National de France

Jahr der Fertigstellung

2013

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Bild [n] von [m]