PROJEKTDETAILS

© Tim Lee Photography 2017
© Tim Lee Photography 2017
© Tim Lee Photography 2017
© Tim Lee Photography 2017
© Tim Lee Photography 2017

Yale Peabody Museum of Natural History / New Haven
David Friend Hall

 

Die David Friend Hall, die im Oktober 2016 eröffnet wurde, ist eine aufregende neue Ergänzung der Dauerausstellungen des Yale Peabody Museums.
Die hochmoderne Edelstein- und Mineraliengalerie zeigt auf einer Fläche von 2.300 Quadratmetern mehr als 150 erstklassige Exemplare aus der Sammlung des Museums sowie aus bedeutenden Privatsammlungen aus den gesamten Vereinigten Staaten.
24 Vitrinen, darunter Wandvitrinen, Hochvitrinen sowie eine ovale Vitrinen mit integrierter Beleuchtung bringen die Schönheit jedes Exemplars zur Geltung.
Die David Friend Hall ist nach dem Philanthropen und Yale-Absolventen benannt, der den Bau der Galerie finanziell unterstützt hat.

 

Auftraggeber

Yale Peabody Museum of Natural History

Jahr der Fertigstellung

2016

Leistungsumfang

Projektierung, Fertigung und Montage

Gestaltung / Design

Yale Peabody Museum of Natural History

Copyright © REIER 2021
Bild [n] von [m]