National History Museum / London
Zurück

Mission erfüllt!

 

Seit Mai 2015 ist REIER eins von weltweit zwei Vitrinenbau-Unternehmen, dessen Produkte nach den strengen Grenzwerten des BEMMA-Schemas zertifiziert sind, das von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Berlin (BAM) entwickelt wurde. BEMMA steht für ein Verfahren zur Bewertung von Emissionen aus Vitrinenbau-Materialien und ist damit ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung unersetzbarer Kulturschätze.

 

Bild [n] von [m]